WERKSTUDENT / HILFSKRAFT (M/W/D) FÜR DIE FREIZEITGESTALTUNG IN EINER WOHNGRUPPE MIT MENSCHEN MIT BEHINDERUNG IM HERMANN-SCHNEIDER-HAUS in Bottrop

Stellenbeschreibung

Jeder Mensch hat das Recht, ungehindert und möglichst selbst bestimmt am gesellschaftlichen Leben teil zu haben. Für Menschen mit Einschränkungen gestaltet sich das oft schwierig. Die SeLe (Selbstbestimmte Lebensräume) gGmbH setzt sich mit Angeboten zum Wohnen und mit vielen weiteren Unterstützungen ein.


Das Hermann-Schneider-Haus in Bottrop-Boy bietet Wohnangebote für Menschen mit geistiger Behinderung ohne und mit erhöhtem Pflegebedarf. In vier familiären Wohngruppen leben dort 24 Menschen mit einer geistigen Behinderung zusammen. Das Haus bietet tagesstrukturierende Angebote für die Bewohnenden, die nicht oder noch nicht arbeiten können. Am Nachmittag und an den Wochenenden stehen unterschiedliche Freizeitangebote auf dem Programm.



Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/einenWERKSTUDENT / HILFSKRAFT (M/W/D) FÜR DIE FREIZEITGESTALTUNG

IN EINER WOHNGRUPPE MIT MENSCHEN MIT BEHINDERUNG IM HERMANN-SCHNEIDER-HAUS


- 10 h / Woche an 3 Tagen / Woche - ab sofort oder später - zunächst befristet auf 2 Jahre mit der Möglichkeit der Entfristung



IHRE AUFGABEN:

  • Durchführung von Freizeit- und Beschäftigungsangeboten für die Bewohnenden im Nachmittagsbereich
  • Hilfestellungen bei Alltagsaktivitäten der Bewohnenden
  • Unterstützung bei der Umsetzung der Hilfeplanung
  • Unterstützung bei der Grundpflege der Bewohnenden am Nachmittag und Abend



IHR PROFIL:

  • Sie haben Freude am Kontakt und der Begegnung mit den Bewohnenden
  • Vorzugsweise bringen Sie bereits Berufserfahrung in der Behindertenhilfe mit
  • Sie sind belastbar und können auch mit schwierigen Situation umgehen
  • Sie sind kreativ bei der Gestaltung von Freizeitangeboten
  • Sie arbeiten gerne im Team und sind interessiert an einem konstruktiven Austausch mit Kollegen und Kolleginnen
  • Sie möchten Ihre bisherigen Berufserfahrungen ausbauen oder erlernte Inhalte in der Praxis anwenden



WIR BIETEN IHNEN:

  • Eine faire Bezahlung nach Tarif
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, Jahressonderzahlungen und Kinderzulagen
  • Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebsinterne Sport- und Freizeitangebote
  • Ein kollegiales Team, welches sich auf Sie freut
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem modernen Gebäude



Haben wir Sie überzeugt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise online und papierlos direkt über unsere Stellenanzeigen.


Für weitere Fragen zur Stelle steht Ihnen Frau Ahrens unter der Rufnummer 02041/3723280 gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Robert Brenner-Str. 7, 46260 Bottrop

Arbeitgeber

Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten gGmbH.

Kontakt für Bewerbung

Frau Franziska Maria Saul
Beckstr. 133, 46238 Bottrop bewerbung@diakonisches-werk.de
Telefon: 02041-7062828
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.