Stellvertretenden Chefarztsekretär / Mitarbeiter im Schreibsekretariat (m/w) in Herne

von St. Marien Hospital Eickel

Stellenbeschreibung

Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine dynamisch wachsende kirchliche Gruppe von Akutkrankenhäusern und Fachkliniken der maximalen Breitenversorgung, Altenpflegeeinrichtungen, zweier Hospize und diversen Schulungseinrichtungen. Die Standorte in Herne und Witten stellen mit derzeit über 4.200 Mitarbeitern und mehr als 1.500 Planbetten die überregionale Versorgung mitten im Ruhrgebiet sicher. Alle Gruppenmitglieder zeichnen sich durch fachliche Kompetenz und Menschlichkeit aus.
Unter dem Dach der Gruppe sind die fünf Krankenhäuser: das St. Anna Hospital Herne, das Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, das Marien Hospital Witten, das Rheumazentrum Ruhrgebiet, das St. Marien Hospital Eickel sowie die folgenden Einrichtungen zusammengeschlossen: die Medizinische Reha Eickel, das Gästehaus St. Elisabeth, die Ambulante Pflege, das MVZ Herne – Ärzte Hölkeskampring, das MVZ Wanne – Ärzte Hospitalstraße, das Lukas Hospiz, das St. Elisabeth Hospiz, das Bildungszentrum Ruhr, das Bildungswerk e.V., die Krankenpflegeschule, die Akademie der Physio- und Ergotherapie und Kinder in der St. Elisabeth Gruppe.
Zur Verstärkung unseres Teams im Chefarztsekretariat und Schreibsekretariat des St. Marien Hospital Eickel suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen/eine


Stellvertretenden Chefarztsekretär / Mitarbeiter im Schreibsekretariat (m/w)
(in Vollzeitbeschäftigung)

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme aller klassischen Sekretariatsaufgaben
  • Vertretung der Chefarztsekretärin
  • Korrespondenz mit Krankenkassen und anderen Einrichtungen
  • Schreiben von Arztbriefen (nach Banddiktat), Verordnungen und Bescheinigungen


Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten kirchlichen Gruppe mit hoher Arbeitsplatzsicherheit
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktivenSozialleistungen sowie eine zusätzliche Altersvorsorge


Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne unser Sekretariat unter der Telefon-Nr.: 02325 – 374 – 1010 zur Verfügung. Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich bevorzugt online auf unserer Karriereseite unter: www.elisabethgruppe.de. Alternativ können Sie sich per Post unter Angabe der Kennziffer MHE0117 bewerben. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung eingescannt und in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert wird.
St. Elisabeth Gruppe GmbH, Personalabteilung, Hospitalstraße 19, 44649 Herne


Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r oder eine vergleichbareAusbildung
  • Berufserfahrung im Sekretariat im Gesundheitswesen
  • Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur
  • Sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und eine kollegiale Arbeitsweise

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ruhrgebietJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Gesundheit, Sport, Medizin, Pflege / Sonstiges
Arbeitsort
Hospitalstraße 19 , 44649 Herne

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
2 Jobs bei St. Marien Hospital Eickel
Mitarbeiter
499
Webseite

Arbeitsort auf der Karte