Stadtplaner/in in Sprockhövel

TOP-JOB Stadt Sprockhövel veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadt Sprockhövel sucht zum nächstmöglichen Termin

 

eine Stadtplanerin / einen Stadtplaner (m/w/d)

 

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit einem Umfang von 39,0 Wochenstunden.

 

Schwerpunktmäßige Tätigkeiten:

 

  • Erstellung von Bauleitplänen und Satzungen einschl. Verfahrensdurchführung nach BauGB
  • Bauplanungsrechtliche und städtebauliche Beurteilungen von Bauvorhaben
  • Qualifizierte Beratung von Bauherr*innen und Architekt*innen in städtebaulichen und planungsrechtlichen Fragen
  • Städtebauliche Untersuchungen, Standortanalysen und Konzepte
  • Aufgaben des Denkmalschutzes
  • Betreuung des öffentlichen Personennahverkehrs
  • Mitwirkung im Bereich der Verkehrsplanung sowie der Fuß- und Radwegeplanung

 

Persönliche Voraussetzungen:

 

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Raumplanung, Architektur und Städtebau oder gleichwertig

     

  • Fahrerlaubnis der Klasse B

     

  • Gute Kenntnisse der Standardsoftware (MS-Office)

     

    Wünschenswert:

     

  • Eigenständiges und strukturiertes Arbeiten verbunden mit Teamfähigkeit, vernetztem Denken sowie Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten bei Diskussionen mit Bürger*innen sowie mit Bauherr*innen und Architekt*innen
  • Berufserfahrung im Bereich der kommunalen Stadt- und Bauleitplanung
  • Fundierte Kenntnisse im Bau- und Planungsrecht
  • Fachliches und persönliches Engagement

 

 

Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TVöD.

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

 

Auf die gesetzlichen Rahmenbedingungen des Landesgleichstellungsgesetzes (LGG) sowie des Frauenförderplanes (FFP) wird hingewiesen.

 

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt.

 

Zur Berücksichtigung Ihrer Eigenschaft als schwerbehinderter Mensch werden Sie

gebeten, den Besitz eines Schwerbehindertenausweises nachzuweisen.

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Diplom,  Arbeitszeugnisse, Führerschein …) in Kopie senden Sie bitte bis zum 07.09.2018

Bürgermeister der Stadt Sprockhövel

-Sachgebiet Personaldienste-

Rathausplatz 4

45549 Sprockhövel

 

oder per E-Mail in einer zusammenhängenden PDF-Datei an

 

bewerbung@sprockhoevel.de

 

Sofern Ihre Bewerbung ggf. nicht berücksichtigt werden kann, werden Bewerbungs-unterlagen nicht zurückgeschickt sondern datenschutzgerecht vernichtet.

 

Antworten auf fernmündlich gestellte Fragen erhalten Sie im SG Personaldienste unter der Rufnummer 02339/917-301.

 

 

 

 

.

 

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rathausplatz 4, 45549 Sprockhövel

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stadt Sprockhövel

Stadt Sprockhövel

Kontakt für Bewerbung

Herr Holger Vorberg
Sachgebiet Personaldienste
Rathausplatz 4, 45549 Sprockhövel
vorberg@sprockhoevel.de
Telefon: 02339/917-249
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.