Sozialarbeiter/in (m/w/d) für den klinischen Sozialdienst in Herne

Stellenbeschreibung

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichen mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen, in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.

 

Wir suchen für unsere Fachklinik St. Marien Hospital Eickel, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, in Herne, die auch gut aus Bochum, Gelsenkirchen und Dortmund zu erreichen ist, zum nächstmöglichen Termine einen/ eine

 

Sozialarbeiter/in (m/w/d) für den klinischen Sozialdienst

(befristet und in Vollzeitbeschäftigung)

 

Ihre Aufgaben:

  • Professionelle Beratung und Unterstützung bei sozialen Fragestellungen aller Art
  • Individuelle Nachsorgeplanung und –organisation
  • Erhalt und Entwicklung von stabilisierenden und strukturgebenden Elementen im sozialen Netzwerk der Patienten
  • Gestaltung von diagnosespezifischen Gruppentherapien
  • Teilnahme an multiprofessionellen Visiten
  • Begleitung von Patienten zu Hausbesuchen und Behördengängen
  • Diagnosespezifische Heimplatzsuche und Klärung der Kostenübernahme
  • Beantragung und Vermittlung von Pflegeleistungen, SGB XI
  • Beantragung von Pflegehilfsmitteln und Haushaltshilfen, SGB V
  • Erstellung von Hilfeplänen im Rahmen der Eingliederungshilfe, SGB XII
  • Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen (RPK)


 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik oder der Sozialen Arbeit
  • Vorerfahrung in klinischer Sozialarbeit
  • Erfahrung im therapeutischen Umgang mit psychisch kranken Menschen wünschenswert
  • Gute Rechtskenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • Hohe Sozialkompetenz und Flexibilität
  • Organisations- und Planungsfähigkeit
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit


 

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit sehr guten Entwicklungschancen in einer zukunftsorientierten kirchlichen Gruppe
  • Einen sehr patientenorientierten Arbeitsplatz aufgrund der Konzeption der offenen Psychiatrie
  • Ein hochqualifiziertes, aufgeschlossenes und kollegiales Team
  • Umfangreiche interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen sowie einer zusätzlichen Altersvorsorge

 

 

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne unser Chefarzt, Herr Dr. Peter W. Nyhuis, unter der Telefon-Nr.: 02325 – 374 – 1010 zur Verfügung.

 

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online auf unserer Karriereseite unter: www.elisabethgruppe.de/jobport.... Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

St. Elisabeth Gruppe GmbH, Personalabteilung, Hospitalstraße 19, 44649 Herne

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Marienstraße 2, 44651 Herne

Arbeitgeber

St. Elisabeth Gruppe GmbH - Katholische Kliniken Rhein-Ruhr

Kontakt für Bewerbung

Frau Michaela Schröder
Bewerbung@elisabethgruppe.de
Telefon: 02325-986-5614
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.