Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge im Pflegekinderdienst in Bottrop

Stadtverwaltung Bottrop veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Im Fachbereich Jugend und Schule (51) der Stadt Bottrop ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle im Besonderen Sozialen Dienst zu besetzen:



Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge im Pflegekinderdienst
(Entgeltgruppe S 14 TVöD SuE)



Es handelt sich um eine für zunächst 18 Monate befristete Stelle im Rahmen einer Elternzeitvertretung mit einer regelmäßigen Wochenarbeitszeit in Höhe von derzeit 39,00 Stunden.



Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Vermittlung und Betreuung von Pflegekindern,
  • Beratung und Unterstützung von Pflegefamilien,
  • Durchführung von Pflegeelternbewerberverfahren,
  • Hilfeplanung gem. § 36 SGB VIII,
  • Mitwirkung in familiengerichtlichen Verfahren, Kooperation mit anderen internen und externen Diensten und Einrichtungen.


Von den Bewerberinnen/ Bewerbern werden erwartet:


  • ein abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium der Sozialpädagogik/ Sozialarbeit oder des Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit,
  • Berufserfahrung im Bereich des Allgemeinen Sozialen Dienstes oder des Pflegekinderdienstes,
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit,
  • Rechtskenntnisse im Bereich des SGB VIII,
  • Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware MS Office,
  • Mitwirkung bei der Qualitätsentwicklung.

Ebenfalls sind die dienstliche Nutzung eines privaten Kraftfahrzeugs gegen Fahrkostenentschädigung sowie der Besitz des Führerscheins der Klasse B, vormals Klasse 3, erwünscht.



Die Stadt Bottrop ist bestrebt, die gesellschaftliche Vielfalt widerzuspiegeln. Daher nimmt die Stadt Bottrop Ihre Bewerbung unabhängig von Ihrem Geschlecht, Ihrer kulturellen oder sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung und sexuellen Identität gerne entgegen.

 

Bewerbungen von Teilzeitkräften sind möglich. Der Stundenumfang ist individuell abzustimmen.


Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, die selbstverständlich vertraulich behandelt werden, senden Sie bitte innerhalb von zwei Wochen nach Erscheinen dieser Ausschreibung an:



Stadtverwaltung Bottrop
– Fachbereich Personal und Organisation (10/1) –
Postfach 10 15 54
46215 Bottrop

 

oder an

 

stefanie.gohe@bottrop.de


Bei Fragen zum Stelleninhalt wenden Sie sich bitte im Fachbereich Jugend und Schule (51) an Herrn Neuhaus (Tel. 0 20 41/70 36 06). Für sonstige Fragen steht Ihnen im Fachbereich Personal und Organisation (10/1), Frau Gohe (Tel. 0 20 41/70 32 54) gerne zur Verfügung.














Jetzt bewerben

Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge im Pflegekinderdienst

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über ruhrgebietJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadtverwaltung Bottrop Stadtverwaltung Bottrop

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Prosperstraße 71/1, 46236 Bottrop

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Bottrop

Kontakt für Bewerbung

Frau Stefanie Gohe
Fachbereich Personal und Organisation (10/1)
Ernst-Wilczok-Platz 1, 46236 Bottrop stefanie.gohe@bottrop.de
Telefon: 02041703254
Stadtverwaltung Bottrop
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.