Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagogen/-pädagogin (m/w/d) für die Fachberatung im Rahmen des Projektes „Sprach-Kitas“ in Essen

Stadt Essen veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Essen bietet Chancen

 

Herzlich willkommen im Herzen des Ruhrgebiets, herzlich willkommen in Essen.

Als Großstadt mit 591.000 Einwohnerinnen und Einwohnern und Grüne Hauptstadt Europas sind wir mit über 9.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Stadtgebiet.

 

Wir suchen für das Jugendamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

   

Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagogen/-pädagogin (m/w/d)

für die Fachberatung im Rahmen des Projektes „Sprach-Kitas“  

 

Der Einsatz umfasst 19,5 Wochenstunden und ist befristet bis zum 31.12.2022 zu besetzen.

 

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S 17 TVöD Sozial- und Erziehungsdienst.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit einem verantwortungsvollen Aufgabengebiet
  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie eine jährliche Sonderzahlung
  • Eine Standortgarantie innerhalb von Essen
  • Gezielte Programme zur Gesundheitsförderung

Aufgabenstellung:


  • Koordination im Rahmen des Bundesprogramms „Sprach-Kitas“ für bis zu 15 Kindertagesstätten
  • Begleitung und Unterstützung der zusätzlichen Fachkräfte für sprachliche Bildung, der Kita-Leitungen und der Kita-Teams
  • Qualifizierung der zusätzlichen Fachkräfte und Kita-Leitungen zu den Handlungsfeldern des Projektes unter Berücksichtigung des Wechselspiels von Theorie, Praxis- und Reflexionsphasen
  • Koordination von externen Fortbildungen/Qualifizierungen für die zusätzlichen Fachkräfte und Kita-Leitungen
  • Förderung von Teambildungsprozessen
  • Unterstützung der Einrichtungen bei der Konzeptionsentwicklung im Bereich sprachliche Bildung, inklusive Pädagogik und Elternarbeit unter Berücksichtigung der Qualitätsmanagementkonzepte der jeweiligen Träger und Einrichtungen
  • Rückkopplung der Prozesse an die für die Einrichtungen zuständigen Fachberatungen der jeweiligen Träger
  • Organisation regelmäßiger Arbeitskreise mit den zusätzlichen Fachkräften zur Entwicklung trägerspezifischer Standards sowie Reflexion der praktisch, pädagogischen Arbeit
  • Teilnahme an den Qualifizierungsprogrammen des Bundesprogramms sowie der regionalen Netzwerktreffen 

Voraussetzungen

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung oder
  • Mindestens mit Bachelor abgeschlossenes Studium aus dem sozialpädagogischen oder pädagogischen Bereich oder
  • Sonstiger als pädagogische Fachkraft qualifizierender Abschluss in Verbindung mit einer mindestens dreijährigen Berufserfahrung als Leitungskraft bzw. stellvertretende Leitungskraft in einer Kindertageseinrichtung
  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung im Praxisfeld der Kindertageseinrichtungen
  • Aktuelles sozialpädagogisches Fachwissen
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Kenntnisse im Bereich sprachlicher Bildung sowie im Bereich Inklusion und in der Zusammenarbeit mit Familien

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

Für weitere Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Zu den Aufgabeninhalten:

Frau Schick (Tel.: 0201/88-51 219), Fachbereich 51 -Jugendamt-.

Zum Verfahrensablauf:

Frau Mötter (Tel.: 0201/88-10 213), Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.

 

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis über Ihr abgeschlossenes Studium und falls vorhanden Arbeitszeugnisse) im PDF-Format bis zum 05.06.2020 unter Angabe der Kennziffer 2020-25-51-SuE an: 

   

Stellenmarkt@orga-personal.essen.de
                                              

oder postalisch

 

Stadt Essen Organisation und Personalwirtschaft
45121 Essen

 

(In Papierform eingereichte Unterlagen werden -aus Gründen des Umweltschutzes- nicht zurückgesandt.)

Jetzt bewerben

Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagogen/-pädagogin (m/w/d) für die Fachberatung im Rahmen des Projektes „Sprach-Kitas“

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über ruhrgebietJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Essen Stadt Essen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Rathaus, Porscheplatz 1, 45127 Essen

Arbeitgeber

Stadt Essen

Kontakt für Bewerbung

Frau Thier

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Essen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.