Sekretär/ Sekretärin/ Teamassistenz (m/w/d) in Teilzeitbeschäftigung (50%) in Herne

Stellenbeschreibung

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichen mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen, in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.

 

Wir suchen für das Centrum für Translationale Medizin im Marien Hospital Herne, das u.a. auch gut aus Bochum, Gelsenkirchen und Dortmund zu erreichen ist, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

 

Sekretär/ Sekretärin/ Teamassistenz (m/w/d)

in Teilzeitbeschäftigung (50%)


Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Organisation des Sekretariates, um den reibungslosen Tagesablauf sicherzustellen
  • Ansprechpartner für Patienten, Mitarbeiter und wissenschaftliche Kooperationspartner
  • Koordination und Organisation von Veranstaltungen und Besprechungen
  • Terminplanung und –überwachung
  • Allgemeine Sekretariatstätigkeiten wie z.B. Bestellungen, Abrechnungen, Postbearbeitung

 


Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich, z.B. als Kauffrau im Gesundheitswesen oder Kauffrau für Büromanagement
  • Idealerweise Erfahrung im Gesundheitswesen
  • Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Serviceorientierte Arbeitsweise und Organisationstalent
  • Zielgruppengerechte Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift


Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Krankenhausgruppe mit hoher Arbeitsplatzsicherheit
  • Umfangreiche interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem freundlichen und motivierten Team junger Wissenschaftler
  • Mitarbeit an innovativen nationalen und internationalen Verbundprojekten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen sowie einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • Gruppeneigene Kindertagesstätte


Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Prof. Dr. Nina Babel, unter der Telefon-Nr.: 02323 – 499 – 1656 zur Verfügung.

 

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online auf unserer Karriereseite unter: www.elisabethgruppe.de/jobportal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

St. Elisabeth Gruppe GmbH, Personalabteilung, Hospitalstraße 19, 44649 Herne





Jetzt bewerben

Sekretär/ Sekretärin/ Teamassistenz (m/w/d) in Teilzeitbeschäftigung (50%)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über ruhrgebietJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

St. Elisabeth Gruppe GmbH - Katholische Kliniken Rhein-Ruhr St. Elisabeth Gruppe GmbH - Katholische Kliniken Rhein-Ruhr

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Hospitalstr. 19, 44649 Herne

Arbeitgeber

St. Elisabeth Gruppe GmbH - Katholische Kliniken Rhein-Ruhr

Kontakt für Bewerbung

Frau Michaela Schröder
Bewerbung@elisabethgruppe.de
Telefon: 02325-986-5614
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.