SB/in Persönliche/r Ansprechpartner/in in Essen

von Stadt Essen

Stellenbeschreibung

Essen bietet Chancen

 

Herzlich willkommen im Herzen des Ruhrgebiets, herzlich willkommen in Essen. Als Großstadt mit 580.000 Einwohnerinnen und Einwohnern, Konzern- und Messestadt, Heimat von 3 DAX-Konzernen, Hochschulstandort und Grüne Hauptstadt Europas sind wir mit über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Stadtgebiet.

 

Beim Jobcenter sind kurzfristig mehrere Einsätze als


SB/in Persönliche/r Ansprechpartner/in

 

zu besetzen.

 

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9b TVöD.

 

Aufgabe des Jobcenters ist die Grundsicherung für Arbeitsuchende. Die Eigenverantwortung von

erwerbsfähigen Hilfebedürftigen und Personen, die mit diesen in einer Bedarfsgemeinschaft leben, soll

gestärkt werden und dazu beitragen, dass sie ihren Lebensunterhalt unabhängig von der Grundsicherung aus eigenen Mitteln und Kräften bestreiten können. Sie soll erwerbsfähige Hilfebedürftige bei der

Aufnahme oder Beibehaltung einer Erwerbstätigkeit unterstützen und den Lebensunterhalt sichern, soweit sie ihn nicht auf andere Weise bestreiten können.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Vielfalt von Aufgaben, die jeder Persönlichkeit Entwicklungsmöglichkeiten und Herausforderungen ermöglicht
  • Umfangreiche Möglichkeiten der Fortbildung und Qualifizierung
  • 30 Tage Urlaub sowie eine jährliche Sonderzahlung
  • Eine Standortgarantie innerhalb von Essen
  • Gezielte Programme zur Gesundheitsförderung

 

  Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Voraussetzungen

Aufgabenstellungen SB/in Persönliche/r Ansprechpartner/in:

  • Persönlicher Ansprechpartner/in in allen leistungsrechtlichen Fragen nach dem SGB II
  • Rechtsauskünfte und Beratung zu Leistungen nach dem SGB II
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Bereich der Arbeitsvermittlung (Markt und Integration)
  • Antragsannahme und -bearbeitung von Leistungen nach dem SGB II
  • Geltendmachung von Ansprüchen gegen Dritte
  • Ermittlung und Berechnung des einzusetzenden Einkommens und Vermögens

 

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Verwaltungslehrgang II oder
  • Abgeschlossenes Studium des Studienganges „Bachelor of Laws“ bzw. des Studienganges zum/zur „Diplomverwaltungswirt/in“ oder
  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulabschluss, vorzugsweise in Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften und mit Kenntnissen im SGB II/III


 

 

Sie bringen weiterhin mit:

  • Sicheres und freundliches Auftreten
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Empfängerorientierte Kommunikationsfähigkeit
  • Fundierte EDV-Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und selbständigem Arbeiten
  • Organisationsvermögen
  • Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Kontakt- und Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität
  • Durchsetzungsvermögen
  • Urteilsfähigkeit
  • Entscheidungsvermögen

 

 

 

Die Stadt Essen fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Sie bittet deshalb besonders Frauen sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt eingestellt.

 

Für weitere Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Frau Zwilling (Tel.: 0201/88 56014), Fachbereich 56 - Jobcenter -

Frau Kelmedi (Tel.: 0201/ 88 10218), Fachbereich 10 - Organisation und Personalwirtschaft -

 

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung vorzugsweise in elektronischer Form (Anlagen nur in gängigen Formaten und möglichst geringer Datengröße) unter Angabe der Kennziffer 2016-2-56/PAP an das Postfach:

 

Stellenmarkt@orga-personal.essen.de


Sofern Sie uns Ihre Bewerbung in Papierform einreichen, bitte aus Gründen des Umweltschutzes ohne Bewerbungsmappen o.ä. (eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgesandt) an:

 

Stadt Essen, Organisation und Personalwirtschaft, 45121 Essen.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ruhrgebietJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
keine Angabe
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort
Am Porscheplatz 1 , 45127 Essen

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
13 Jobs bei Stadt Essen
Mitarbeiter
9000
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte