Sachbearbeiter/in im „Vollstreckungsaußendienst/ Vollziehungsbeamter/in“ (m/w/d) in Hünxe

Stellenbeschreibung

Die Gemeinde Hünxe, Kreis Wesel, rd. 14.000 Einwohner,
stellt kurzfristig eine/n Sachbearbeiter/in
im „Vollstreckungsaußendienst/Vollziehungsbeamter/in“ (m/w/d)
ein.


Bei der Stadtkasse Voerde-Hünxe ist im Rahmen einer Vollbeschäftigung
die Stelle eines/r Sachbearbeiters/in im „Vollstreckungsaußendienst/Vollziehungsbeamter/in“
zu besetzen.


Die Stelle ist nach der Entgeltgruppe 8 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 8
ÜBesG NRW zu besetzen. Zuzüglich erfolgt eine entgeltliche Entschädigung für Außendienstdiensttätigkeiten
nach der VollstreckungsvergütungVO anhand der vereinnahmten Beträge und bearbeiteter Vollstreckungsaufträge.


Das Aufgabengebiet beinhaltet schwerpunktmäßig:
• Die Beitreibung öffentlich-rechtlicher Forderungen der Gemeinde Hünxe
• Die Beitreibung Forderungen im Rahmen der Amtshilfe für Dritte
• Die bedarfsgerechte Unterstützung des Vollstreckungsaußendienstes
  der Stadt Voerde
• Die Abrechnung der eingenommenen Beträge und Vollstreckungsaufträge
• Die sachgerechte Dokumentation der Vollstreckungsergebnisse und -ersuchen
  unter Nutzung der Software phinAVV



An die Bewerberin / den Bewerber werden insbesondere folgende Anforderungen gestellt:
• Ein sicheres Auftreten und gutes Gespür für situationsgerechtes Handeln
• Ein hohes Maß an Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
• Ein eigenverantwortliches Entscheiden und selbständigen Handeln im
  Außendienst vor Ort
• Eine hohe Belastbarkeit und Flexibilität bei Einsatzzeiten in den Abendstunden
  und an Wochenenden
• Ein PKW-Führerschein und der Einsatz des privaten PKWs (Kilometerentschädigung)
• Die Bereitschaft zur Fortbildung



Die Gemeindeverwaltung Hünxe verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. 

Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Berücksichtigung
der Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetzes NRW (LGG).
Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des Sozialgesetzbuches IX (SGB IX) sind erwünscht.


Für weitere Auskünfte zum Tätigkeitsfeld, den Arbeitsbedingungen und dergleichen steht Herr Hans-Joachim Giersch, Tel. 02858 - 69214 zur Verfügung.


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (ohne Schnellhefter und Klarsichthüllen)
mit den üblichen Unterlagen bis zum 08.10.2018 an die Gemeinde
Hünxe, Dorstener Str. 24, 46569 Hünxe.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Banken, Versicherungen, Immobilien / Sonstiges
Arbeitsort Dorstener Str. 24, 46569 Hünxe

Arbeitgeber

Gemeindeverwaltung Hünxe

Kontakt für Bewerbung

Herr Hans-Joachim Giersch
Dorstener Str. 24, 46569 Hünxe Telefon: 02858 - 69214
Gemeindeverwaltung Hünxe
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.