Pressereferent/in (m/w/d) in Essen

Stellenbeschreibung

Essen bietet Chancen

 

Herzlich willkommen im Herzen des Ruhrgebiets, herzlich willkommen in Essen. Als Großstadt mit 595.000 Einwohnerinnen und Einwohnern, Konzern- und Messestadt, Heimat von 3 DAX-Konzernen, Hochschulstandort und Grüne Hauptstadt Europas sind wir mit über 9.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Stadtgebiet.

 

Die Stadt Essen sucht für das Presse- und Kommunikationsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

 

Pressereferent/in (m/w/d)

 

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9c TVöD.

Es handelt sich um einen unbefristeten Einsatz.

 

Das Aufgabengebiet kann auch mit zwei Teilzeitkräften mit jeweils der Hälfte der regelmäßigen  Wochenarbeitszeit besetzt werden.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem verantwortungsvollen Aufgabengebiet
  • 30 Tage Urlaub sowie eine jährliche Sonderzahlung
  • Eine Standortgarantie innerhalb von Essen
  • Gezielte Programme zur Gesundheitsförderung

 

Aufgabenstellungen:

  • Crossmediale Medien- und Pressearbeit
  • Verfassen einfacher Pressetexte unter Berücksichtigung gesamtstädtischer Belange
  • Verfassen eigener und redaktionelle Betreuung fremder Textbeiträge für die Internet- und Intranetseiten der Stadt Essen, verbunden mit eigener Recherche
  • Beantwortung von Presseanfragen für unterschiedliche Medien, verbunden mit eigener Recherche und Abstimmung mit den Geschäftsbereichsvorständen und Fachbereichsleitungen
  • Vorbereitung von Pressestatements und Interviewfragen für städtische Repräsentanten
  • Koordinierung und Pflege von Medien der Presse-/Öffentlichkeitsarbeit, u.a. Pflege und Weiterentwicklung des Journalisten-Newsletters mit dem CMS System FirstSpirit
  • Mithilfe bei der Abstimmung und Koordination der Presse- und Medienarbeit gemeinsam mit den Beteiligungsgesellschaften der Stadt Essen
  • Crossmediale Aufbereitung städtischer Themen
  • Mitarbeit bei der Konzipierung crossmedialer Strategien für die Pressearbeit auf Geschäfts- und Fachbereichsebene
  • Vorbereitung und Durchführung von Medien-Terminen einschließlich Erstellen von Präsentationsmaterialen und Verfassen von Redebeiträgen
  • Beratung der Fachbereiche bei der Durchführung crossmedialer  Presse- und crossmedialen Öffentlichkeitsarbeit
  • Tägliche Auswertung der Medien in Zusammenarbeit mit einer Medienbeobachtungs-Agentur
  • Zusammenarbeit mit der Online-Redaktion bei der Ausweitung des Presseangebots innerhalb des Online-Auftrittes

 

Voraussetzungen

 

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom oder Bachelor) der Fachrichtungen Germanistik, Sozialwissenschaften oder Medien- und Kommunikationswissenschaften
  • Berufserfahrung in der Presse- und Medienarbeit
  • Empfängerorientierte Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrung in der Erstellung von Presseprodukten wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Level B1)
  • Hohes Interesse an tagesaktuellen Themen in den Medien
  • Teamorientiertes Arbeiten sowie eine selbstständige und gut strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu Einsätzen auch außerhalb der regulären Verwaltungsdienstzeiten

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Die Stadt Essen fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Sie bittet deshalb besonders Frauen sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt eingestellt.

 

Für weitere Informationen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Zu den Aufgabeninhalten:

Frau Lenz (Tel.: 0201/88- 88 011) oder Frau Trilling (Tel.: 0201/88- 88 018), Fachbereich 01-15 -Presse-und Kommunikationsamt-.

Zum Verfahrensablauf:

Frau Reichardt (Tel.: 0201/88-10 209), Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.

 

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis über das abgeschlossene Studium und falls vorhanden Arbeitszeugnisse) bis zum 22.03.2019 unter Angabe der Kennziffer 2019-7-0115-VE an:

 

Stellenmarkt@orga-personal.essen.de

  oder

postalisch an 

Stadt Essen

Organisation und Personalwirtschaft

45121 Essen

 

(In Papierform eingereichte Unterlagen werden -aus Gründen des Umweltschutzes- nicht zurückgesandt.)


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Porscheplatz 1, 45127 Essen

Arbeitgeber

Stadt Essen

Kontakt für Bewerbung

Frau Gisela Thier
Porscheplatz 1, 45127 Essen gisela.thier@orga-personal.essen.de
Telefon: 02018810222

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Essen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.