Praxisintegriertes bzw. duales Studium in technischen Studiengängen in Essen

Stellenbeschreibung

Möchten Sie ein Studium in einer technischen Fachrichtung absolvieren, dann haben wir genau das Richtige für Sie.

Die Stadt Essen bietet in den nachfolgend genannten Studiengängen Plätze für ein praxisintegriertes bzw. duales Studium an.


Technische Studiengänge mit Bachelor-Abschluss

  • Bachelor of Science, Studiengang Bauingenieurwesen, Schwerpunkt konstruktiver Ingenieursbau, Brücken und Straßen bzw. Hochbau
  • Bachelor of Science, Studiengang Bauingenieurwesen, Schwerpunkt Wasserwirtschaft
  • Bachelor of Engineering, Studiengang Vermessung


Unser Angebot: 

 

Sie erhalten während des gesamten Zeitraums des Studiums eine monatliche Studienbeihilfe von 1.238,40 Euro. Zusätzlich wird eine Jahressonderzuwendung gewährt und der Semesterbeitrag der Hochschule übernommen.

Der jährliche Urlaubsanspruch beträgt 30 Arbeitstage.

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums und positivem Verlauf der Praxiseinsätze ist eine unbefristete Übernahme in ein Arbeitsverhältnis beabsichtigt.


Weitere Infos zu den Studienangeboten, den Bewerbungsfristen und dem Online-Bewerbungsverfahren entnehmen Sie bitte unserer Homepage: https://www.essen.de/ausbildungsangebote

Bewerben Sie sich jetzt für den Studienbeginn im September 2019!

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Duales Studium
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abitur / Fachabitur
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Porscheplatz 1, 45127 Essen

Arbeitgeber

Stadt Essen

Kontakt für Bewerbung

Frau Gisela Thier
Porscheplatz 1, 45127 Essen gisela.thier@orga-personal.essen.de
Telefon: 02018810222

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Essen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.