Personalmanager (m/w) in Herne

Stellenbeschreibung

Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine dynamisch wachsende kirchliche Gruppe von Akutkrankenhäusern und Fachkliniken der maximalen Breitenversorgung, Altenpflegeeinrichtungen, Hospizen und diversen Schulungseinrichtungen.
Die Standorte in Herne und Witten stellen mit derzeit über 4.300 Mitarbeitern und mehr als 1.500 Planbetten die überregionale Versorgung mitten im Ruhrgebiet sicher. Alle Gruppenmitglieder zeichnen sich durch fachliche Kompetenz und Menschlichkeit aus.


Wir suchen zur Unterstützung unserer Personalabteilung am Standort Marien Hospital Herne zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Personalmanager (m/w)


Ihre Aufgaben


  • Konzeption, Implementierung und Weiterentwicklung einer nachhaltigen Personalentwicklungsstrategie
  • Beratung und Betreuung unserer Führungskräfte und Mitarbeiter in allen personalwirtschaftlichen sowie arbeitsrechtlichen Fragestellungen innerhalb eines definierten Betreuungsbereichs
  • Bearbeitung des kompletten Spektrums der Personalarbeit vom Eintritt bis zum Austritt
  • Implementierung und Weiterentwicklung personalwirtschaftlicher Prozesse
  • Konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen sowie der Mitarbeitervertretung
  • Einhaltung und Umsetzung aller gesetzl. und tarifl. Vorschriften und deren Änderungen
  • Interessante Projektarbeit in verschiedenen HR-Themenfeldern


Ihr Profil


  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium mit Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Personalreferent oder in ähnlicher Position im Personalwesen
  • Gute Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht
  • Idealerweise Erfahrungen im Gesundheitswesen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen IT-Anwendungsprogrammen
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, hohe Verantwortungsbereitschaft
  • Kommunikatives Geschick sowie ein verbindliches und sicheres Auftreten
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Serviceorientierte Arbeitsweise


Wir bieten


  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten kirchlichen Gruppe mit hoher Arbeitsplatzsicherheit
  • Teilnahme an in- und externen Fortbildungsmaßnahmen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Sozialleistungen sowie einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • Kinderbetreuung in der eigenen Kindertagesstätte „Kinder in der St. Elisabeth Gruppe“ möglich, auch kurzfristig und in Notfällen
  • Fahrrad / E-Bike Leasing


Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Jolanta Prakken unter der Telefon-Nr. 02325 – 986 – 2614 zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Personalwesen, Einkauf und Beschaffung / Personalwesen
Arbeitsort Hölkeskampring 40, 44625 Herne

Arbeitgeber

Universitätsklinikum Marien Hospital Herne

Kontakt für Bewerbung

St. Elisabeth Gruppe GmbH
Personalabteilung
Hospitalstraße 19, 44649 Herne
Universitätsklinikum Marien Hospital Herne
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.