Örtliche Zentrale Auftragsbearbeitung w/m/d in Oberhausen

Deutsche Bahn AG veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Geschäftsfeld DB Cargo am Standort Oberhausen.

Deine Aufgaben:

  • Führen des Registers für Abfalltransporte nationaler und internationaler Verkehr für den Bereich Oberhausen

  • Ermittlungstätigkeiten durchführen und Tatbestandsaufnahmen erstellen sowie die Umsetzung der Beschädigungsmeldungen in "vereinfachte Tatbestandsaufnahmen"

  • Avisieren der Empfangssendungen

  • Organisation der aufzubewahrenden und an das KS einzusendenden Beförderungs- und Begleitpapiere

  • Absenden der Frachtbriefdoppel an den Kunden

  • Bearbeiten und Abstellen von Unregelmäßigkeiten

  • Führen des Wiegebuches

  • Erstellen und Absenden der Zollvormeldungen

  • Wahrnehmen der Aufgaben "Zollanmelder" für den Bereich Oberhausen

  • Fachliche Betreuung und Unterweisen von Mitarbeiter, u. a. zu Zoll- und Abfallsendungen

  • Absprache mit KS über Ermittlungs- und Zollgleise

  • Tägliche Leistungsmengenerfassung

    Dein Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im gewerblich-technischen/kaufmännischen Bereich oder innerbetriebliche Ausbildung

  • Kenntnisse im Bereich der örtlichen zentralen Auftragsabwicklung

  • Kenntnisse der betrieblichen EDV-Systeme sowie in MS Office

  • Durchsetzungsvermögen, Entscheidungs- und Kommunikationsfähigkeit

  • Wirtschaftliches Denken und Handeln,

  • Kundenorientierung

  • Team-, Konflikt- und Motivationsfähigkeit

  • Betriebsdiensttauglichkeit gemäß EBO/Richtlinie 107

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Berufskategorie Berufskraftfahrer, Logistik, Lager / Zug, Schiff, Flugzeuge
Arbeitsort Oberhausen

Arbeitgeber

Deutsche Bahn AG

Kontakt für Bewerbung

Deutsche Bahn AG
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.