Mitarbeiter*in für das Vorzimmer des 1. Beigeordneten und Kämmerers in Sprockhövel

Stadt Sprockhövel veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadtverwaltung Sprockhövel sucht spätestens zum 01.01.2020


eine/n Mitarbeiter*in (w/m/d)


für eine Beschäftigung im Fachbereich IV.1 Planen/Umwelt/Bauen/Wohnen (Vorzimmer 1. Beigeordneter und Kämmerer), wobei ein früherer Arbeitsbeginn (01.11.2019 oder 01.12.2019) wünschenswert ist.

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit einem Umfang von 39 Wochenstunden.


Schwerpunktmäßige Tätigkeiten:


- Sichtung und Verteilung verschiedener Korrespondenzen für die einzelnen

Fachbereiche bzw. Sachgebiete

- Erstellung von Schreiben für Repräsentationen, Geschäftseröffnungen, Einladungen,

Geburtstagen,…

- Erarbeitung von Tabellen und Listen, Textbausteinen, Vordrucken und Formularen

- Abwicklung des Besucherverkehrs

- Pressemitteilungen

- Einkauf für Repräsentationen / verschiedene Anlässe

- Bewirtung bei verschiedenen Anlässen organisieren und durchführen

- Aussagegenehmigungen für Gerichtstermine fertigen

- Koordinierung des Sitzungsdienstes und Vorlagenerstellung für den FB IV.1 inklusive

Schulung/Information der Mitarbeiter*innen im FB IV.1

- Koordinierung von Terminvereinbarungen

- Vertretung für das Sekretariat des Bürgermeisters


Persönliche Voraussetzungen:


- Abschluss der 1. Angestelltenprüfung (Lehrgang AI) oder bestandene Prüfung

zum/zur Verwaltungsfachangestellten ab Prüfungsjahr 1982 oder

eine abgeschlossene dreijährige kaufmännische Berufsausbildung (alternativ eine

abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und eine kaufmännische

Zusatzqualifikation mit einer Gesamtdauer von mindestens drei Jahren)

- sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von „MS Office“


Es ist wünschenswert, dass Bewerber*innen über einschlägige Berufserfahrung verfügen.

Darüber hinaus werden Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit

erwartet.


Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 des TVöD NRW.


Bei der Einstufung berücksichtigen wir Ihre Vorerfahrungen.

Auf die gesetzlichen Rahmenbedingungen des Landesgleichstellungsgesetzes (LGG) sowie

des Frauenförderplanes (FFP) wird hingewiesen.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2

SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher

Eignung, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt.

Zum Nachweis Ihrer ggf. vorliegenden Schwerbehinderteneigenschaft werden Sie gebeten,

Ihrer Bewerbung eine Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises beizufügen.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Prüfungs- u. Arbeitszeugnisse

etc.) senden Sie bitte


bis zum 19.07.2019

per E-Mail in einer zusammenhängenden pdf-Datei

unter Angabe der Kennziffer „Stelle 0199“


an bewerbung@sprockhoevel.de .

Antworten auf Fragen zu der vorstehenden Ausschreibung erhalten Sie im Fachbereich IV.1

unter der Rufnummer 02339/917-263 -Frau Haumann-.

Jetzt bewerben

Mitarbeiter*in für das Vorzimmer des 1. Beigeordneten und Kämmerers

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über ruhrgebietJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Sprockhövel Stadt Sprockhövel

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rathausplatz 4, 45549 Sprockhövel

Arbeitgeber

Stadt Sprockhövel

Kontakt für Bewerbung

Herr Holger Vorberg
Sachgebiet Personaldienste
Rathausplatz 4, 45549 Sprockhövel vorberg@sprockhoevel.de
Telefon: 02339/917-249
Stadt Sprockhövel
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.