Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für das Rheumazentrum Ruhrgebiet in Herne

Rheumazentrum Ruhrgebiet veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichen mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen, in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.


Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams in der Ambulanz des Rheumazentrums Ruhrgebiet zum nächstmöglichen Termin eine


Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Die Klinik:

Das Rheumazentrum Ruhrgebiet, mitten in der St. Elisabeth Gruppe, ist eine hochspezialisierte Fachklinik in der alle Formen rheumatischer Erkrankungen diagnostiziert und behandelt werden können. Jährlich werden über 14.000 stationäre und ambulante Patienten versorgt. Mit 130 stationären Betten, einer leistungsfähigen Spezialambulanz und einer direkt am Krankenhaus befindlichen rheumatologischen Facharztpraxis bietet das Rheumazentrum als eine der größten Rheumakliniken Deutschlands ein umfangreiches Versorgungsangebot.



Ihre Aufgaben

  • Koordination der Sprechstunde
  • Vor- und Nachbereitung der Patienten
  • Blutentnahmen
  • Erhebung von standardisierten Assessments
  • Durchführung von klinischen Test
  • Assistenz des ärztlichen Dienstes
  • Allgemeine administrative Aufgaben


Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten, Arzthelferin (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige praktische Berufserfahrung
  • Hohes Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Neuerungen
  • Selbständige und serviceorientierte Arbeitsweise


Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Arbeitsplatzsicherheit
  • Teilnahme an in- und externen Fortbildungsmaßnahmen
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktiven
  • Sozialleistungen sowie einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • Gruppeneigene Kindertagesstätte


Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne unser leitender Oberarzt, Dr. Xenofon Baraliakos, unter der Telefon-Nr.: 02325 – 592 – 709 zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Voraussetzungen



Jetzt bewerben

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für das Rheumazentrum Ruhrgebiet

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über ruhrgebietJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Rheumazentrum Ruhrgebiet Rheumazentrum Ruhrgebiet

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzthelfer, Sanitätsdienst
Arbeitsort Hospitalstraße 19, 44649 Herne

Arbeitgeber

Rheumazentrum Ruhrgebiet

Kontakt für Bewerbung

Rheumazentrum Ruhrgebiet
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.