Medienpädagogin/Medienpädagogen (m/w/d) in Essen

Stadt Essen veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Essen bietet Chancen


Herzlich willkommen im Herzen des Ruhrgebiets, herzlich willkommen in Essen. Als Großstadt mit 591.000 Einwohnerinnen und Einwohnern und Grüne Hauptstadt Europas sind wir mit über 9.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Stadtgebiet.


Wir suchen für das Jugendamt zum 01.09.2020 eine/n


Medienpädagogin/Medienpädagogen (m/w/d)


Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S 17 TVöD Sozial- und Erziehungsdienst.


Das Aufgabengebiet kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden.


Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit einem verantwortungsvollen Aufgabengebiet
  • 30 Tage Urlaub sowie eine jährliche Sonderzahlung
  • Eine Standortgarantie innerhalb von Essen
  • Gezielte Programme zur Gesundheitsförderung


Aufgabenstellung:

  • Fortschreibung und Weiterentwicklung der Konzeption Medienarbeit
  • Entwicklung von neuen Konzepten anhand gesellschaftlicher und technischer Entwicklungen
  • Analyse der Medienentwicklung und der einhergehenden problematischen Nutzung durch Kinder und Jugendliche
  • Sicherstellung der erzieherischen und gesetzlichen Jugendmedienschutzaktivitäten
  • Überwachung der Arbeit am Jugendinternetauftritt für Essener Jugendliche www.townload-essen.de, Übernahme der Verantwortung für die Inhalte des Internetauftrittes
  • Öffentlichkeitsarbeit – Vertretung des Jugendamtes in Medienfragen
  • Leitung des zentralen Netzwerkes Arbeitskreis Medien
  • Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit anderen Ämtern und Behörden, Gremienarbeit, Kooperation mit Medieneinrichtungen, Mitarbeit in diversen Arbeitskreisen wie AG Kinder und Jugendschutz, Junge Presse e.V. inkl. Vertragscontrolling
  • Modellhaftes Arbeiten im Rahmen einzelner Projekte
  • Zielgruppenorientierte Aufklärungsarbeit zu einzelnen Medien-Schwerpunkten
  • Beratung bei Veranstaltungen, Seminaren und Fortbildungen
  • Übernahme von Referententätigkeit bzw. Vermittlung von Referenten zu Medienthemen
  • Initiierung, Planung und Durchführung von Informationsveranstaltungen im Medienbereich für Fachkräfte und Multiplikatoren
  • Hauskurator bzw. -verwaltung


Voraussetzungen

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften oder Sozialwissenschaften oder mit jeweils staatlicher Anerkennung
  • Umfangreiche und detaillierte Kenntnisse sowie Erfahrungen zu den Arbeitsfeldern der Jugendhilfe,der Bildungsarbeit, angrenzenden Arbeitsfeldern sowie der wissenschaftlichen Grundlagen
  • Bereitschaft sich in neue Medienentwicklungen einzuarbeiten
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Medienentwicklung und Einschätzung der Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche, Kenntnisse des Arbeitsfeldes „Jugendinformation“
  • Kenntnisse von Content Management Systemen, bzw. die Bereitschaft sich in solche einzuarbeiten (First Spirit, typo3, Wordpress)
  • Kenntnisse der Verwaltungsstrukturen und -abläufe
  • Fähigkeiten zur Gesprächsführung und Lehrtätigkeit
  • Technisches Verständnis und Bereitschaft neue Technologien in der Jugendhilfe projekthaft auszuprobieren



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



Für weitere Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
Zu den Aufgabeninhalten:
Frau Schmid (Tel.: 0201/88-51 119), Fachbereich 51 -Jugendamt-.
Zum Verfahrensablauf:
Frau Mötter (Tel.: 0201/88-10 213), Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.


Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweisüber Ihr abgeschlossenes Studium und falls vorhanden Arbeitszeugnisse) im PDF-Format bis zum 29.05.2020 unter Angabe der Kennziffer 2020-22-51-SuE an:



Stellenmarkt@orga-personal.essen.de


oder

postalisch


Stadt Essen

Organisation und Personalwirtschaft
45121 Essen


(In Papierform eingereichte Unterlagen werden -aus Gründen des Umweltschutzes- nicht zurückgesandt.)

Jetzt bewerben

Medienpädagogin/Medienpädagogen (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über ruhrgebietJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Essen Stadt Essen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rathaus, Porscheplatz 1, 45127 Essen

Arbeitgeber

Stadt Essen

Kontakt für Bewerbung

Frau Gisela Thier

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Essen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.