Leitender Medizinischer Technischer Laborassistent (MTLA) (w/m/d) in Herne

Stellenbeschreibung

Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine dynamisch wachsende kirchliche Gruppe von Akutkrankenhäusern und Fachkliniken der maximalen Breitenversorgung, Altenpflegeeinrichtungen, Hospizen und diversen Schulungseinrichtungen.
Die Standorte in Herne und Witten stellen mit derzeit über 4.300 Mitarbeitern und mehr als 1.500 Planbetten die überregionale Versorgung mitten im Ruhrgebiet sicher. Alle Gruppenmitglieder zeichnen sich durch fachliche Kompetenz und Menschlichkeit aus.


In unserem neuen modernen - derzeit noch im Bau befindlichen - Zentrallabor am Standort Marien Hospital Herne - Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum können wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position anbieten:

Leitender Medizinischer Technischer Laborassistent (MTLA) (w/m/d) in Vollzeit

Wir suchen eine motivierte Persönlichkeit, die sich gerne den neuen Herausforderungen und umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten stellen möchte.

Es besteht die Möglichkeit, zukünftig die Stellvertretung der Gesamtleitung zu übernehmen.



Ihre Aufgaben

  • Fachliche und zielorientierte Führung eines freundlichen und motivierten Teams
  • Planung, Koordinierung und Sicherstellung unterbrechungsfreier Arbeitsprozesse 
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
  • Kooperative berufsgruppen- und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit



Ihr Profil

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur MTLA 
  • Weiterbildung zur Leitungskraft (Leitungserfahrung ist wünschenswert) 
  • Loyalität, souveränes Auftreten, ausgeprägtes Organisationstalent und hohes Engagement
  • Kommunikationsfähigkeit, Motivationskraft und Verantwortungsbewusstsein



Wir bieten

  • Eine vielseitige Tätigkeit in einem innovativen und modernen Arbeitsumfeld
  • Ein freundliches und sehr engagiertes Team mit hohem Qualitätsanspruch
  • Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Führungskräfteentwicklung
  • Attraktive Vergütung mit zusätzlicher Altersvorsorge



Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen die Gesamtleitung der Labore, Frau Alexandra Witte-Lack, telefonisch unter 02302-173 - 1510 gerne zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Laborant, Assistenz
Arbeitsort Hölkeskampring 40, 44625 Herne

Arbeitgeber

Universitätsklinikum Marien Hospital Herne

Kontakt für Bewerbung

St. Elisabeth Gruppe GmbH
Personalabteilung
Hospitalstraße 19, 44649 Herne
Universitätsklinikum Marien Hospital Herne
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.