Leitenden/Leitende Oberarzt/-ärztin (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Neonatologie bzw. Weiterbildung Kinderintensivmedizin in Witten

Stellenbeschreibung

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.


Wir suchen für unsere Kinder- und Jugendklinik im Marien Hospital Witten, das u. a. auch gut aus Bochum, Gelsenkirchen und Dortmund zu erreichen ist, zum nächstmöglichen Termin einen/eine zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

 

Leitenden/Leitende Oberarzt/-ärztin (m/w/d)

mit dem Schwerpunkt Neonatologie bzw. Weiterbildung Kinderintensivmedizin



Die Klinik

Unsere Kinder- und Jugendklinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus zweier Universitäten und Teil des Kindermedizinischen Zentrums der St. Elisabeth Gruppe. Unter dem Dach des Zentrums arbeiten Spezialisten aus der Kinder- und Jugendklinik, der Klinik für Kinderchirurgie sowie der Geburtshilfe (DEGUM III). Zu den Schwerpunkten der Kinder- und Jugendklinik zählen neben der allgemeinen Pädiatrie und Neonatologie, die Kinder-Gastroenterologie sowie die Kinder-Rheumatologie. Die Klinik stellt 48 Betten zur Verfügung und behandelt jährlich rund 2.900 Patienten stationär und 7.500 ambulant.


Darüber hinaus bildet die Klinik gemeinsam mit der Geburtshilfe des Marien Hospital Witten das Perinatalzentrum der Stufe Level 1, das auf die Versorgung von Frühgeborenen spezialisiert ist. Im Perinatalzentrum werden jährlich ca. 2.500 Kinder entbunden, darunter über 65 Frühgeborene mit einem Geburtsgewicht unter 1500 g. Für die Versorgung und Betreuung der Frühgeborenen stehen alle modernen Geräte für eine optimale intensivmedizinische Betreuung sowie eine Kinderradiologie (DEGUM III) zur Verfügung. Wir bieten eine individuelle und familienzentrierte Neonatologie mit 35 voll ausgestatteten Intensivbetten mit Übernachtungsmöglichkeiten für Eltern sowie 20 Beatmungsplätze. Zudem versorgen wir mit einem eigenen Babynotarztwagen die umliegenden Entbindungskliniken.



Ihr Profil

  • Eine deutsche Approbation als Arzt/Ärztin (m/w/d)
  • Hohe Motivation, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Bereitschaft zur Ausbildung junger Kollegen


Wir bieten

  • Arbeiten auf einer hochmodernen Station, erbaut nach den Prinzipien der individuellen, familienzentrierten Neonatologie mit 35 voll ausgestatteten Intensivbetten mit Übernachtungsmöglichkeiten für Eltern
  • Eine Kinderradiologie mit DEGUM III – Ultraschall-Expertise
  • Einen eigenen Babynotarztwagen 24h
  • Behandlung von > 400 stationären Früh- und Neugeborenen
  • Eine anspruchsvolle und dauerhaft ausgelegte Position mit Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen
  • Freundliche und kollegiale Zusammenarbeit in einem jungen Team
  • Eine überdurchschnittliche Vergütung mit attraktiven Sozialleistungen sowie einer zusätzlichen Altersvorsorge

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne unser Chefarzt, Herr Dr. med. Bahman Gharavi, unter der Telefon-Nr.: 02302 – 173 – 1353 zur Verfügung.

 

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online auf unserer Karriereseite unter: www.elisabethgruppe.de/jobport.... Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

St. Elisabeth Gruppe GmbH, Personalabteilung, Hospitalstraße 19, 44649 Herne








Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Marienplatz 2, 58452 Witten

Arbeitgeber

St. Elisabeth Gruppe GmbH - Katholische Kliniken Rhein-Ruhr

Kontakt für Bewerbung

Frau Michaela Schröder
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.