Lehrer für Hebammenwesen (m/w/d) in Herne

Stellenbeschreibung

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.


Im Rahmen der gezielten Erweiterung unserer Hebammenschule suchen wir ab sofort


Lehrer für Hebammenwesen (m/w/d)


Der Campus:

Der neu gestaltete Campus der St. Elisabeth Gruppe besteht aus der Krankenpflegeschule mit z. Zt. 300 Plätzen für die Ausbildung von Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpflegern/innen. An die Krankenpflege angegliedert ist eine Akademie für Psychotherapie und Ergotherapie mit z. Zt. 200 Plätzen sowie eine Ausbildungsstätte für Operationstechnische Assistenten mit z. Zt. 11 Plätzen. Zusätzlich ist die Errichtung einer Hebammenschule mit 60 Plätzen geplant. Moderne – mit neuester Technik ausgestattete – Unterrichtsräume, eine Lehrstation sowie ein Skills Lab ermöglichen eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis.



Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Planung und Durchführung von Unterricht an unserer Hebammeneinrichtung
  • Selbständige Kursleitungsaufgaben
  • Beratung, Anleitung und Begleitung unserer angehenden Hebammen in Theorie und Praxis
  • Mitarbeit an der internen Schulentwicklung und dem Qualitätsmanagement
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit den Partnern der internen und externen Einsatzorte



Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium der Fachrichtungen Pflegepädagogik, Medizinpädagogik, Pflegewissenschaften, Gesundheits- und Pflegemanagement oder Ähnliches
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Lehrer (m/w) für Pflegeberufe oder pflegepädagogisches Studium
  • Organisations- und Planungsfähigkeit
  • Flexibilität sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikatives Geschick und Freude an der pädagogischen Arbeit mit angehenden Hebammen
  • Fähigkeit zu interdisziplinärem und vernetztem Denken
  • Teamorientierte Einstellung gegenüber Kollegen und Kolleginnen sowie Ansprechpartnern
  • Engagierte Grundhaltung und Loyalität
  • Identifikation mit den Zielen unseres Unternehmens



Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen, innovativen und motivierten Team
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten bei Veränderungsprozessen und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung sowohl hausintern als auch extern
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen sowie einer zusätzlichen Altersvorsorge



Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Schulleiterin, Frau Sabine Dreßler, unter der Telefon-Nr.: 02323 - 499 - 2630 zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Lehrkräfte, Trainer, Ausbilder
Arbeitsort Hospitalstraße 19, 44649 Herne

Arbeitgeber

St. Elisabeth Gruppe GmbH - Katholische Kliniken Rhein-Ruhr

Kontakt für Bewerbung

Frau Michaela Schröder
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.