Gruppenleitung (m/w) in einer Behindertenwerkstatt in Mülheim

Stellenbeschreibung

       Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Planung von Tages- und Wochenstrukturen der Beschäftigten
  • Kontakte zu gesetzlichen Vertretern und Wohneinrichtungen
  • Angemessene Haltung und angemessener Umgang bei Problemstellungen z.B. herausforderndes Verhalten
  • Wahrung der Aufsichts- und Fürsorgepflicht.
  • Angemessene, ganzheitliche Versorgung der Beschäftigten
  • Angemessene pädagogische Intervention bei Problembehandlungen (Selbstgefährdendes Verhalten)
  • Kooperative Assistenz zum Beschäftigten
  • Förderung aller Ressourcen  und Aufbau von adäquaten Handlungs-kompetenzen

Voraussetzungen

        Ihr Profil:

  • Qualifikation und Erfahrung im Bereich Heilerziehungspflege oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gute Kenntnisse in der beruflichen Diagnostik von Menschen mit einem erhöhten Assistenzbedarf
  • Eine hohe soziale Kompetenz, die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Handeln, konzeptionelles Denken, Interesse an der Zusammenarbeit mit Menschen mit sehr hohem Assistenzbedarf und herausforderndem Verhalten
  • Führerschein (Klasse B) und eigener PKW wären wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit dem PC

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Mühlenbergheide 23, 45481 Mülheim

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Theodor Fliedner Stiftung

Theodor Fliedner Stiftung

Kontakt für Bewerbung

Herr Rudolf Klimek
Mühlenbergheide 23, 45481 Mülheim
rudolf.klimek@fliedner.de
Gruppenleitung (m/w) in einer Behindertenwerkstatt
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren