Erzieher w/m in Gevelsberg

Stellenbeschreibung

Am 1. August 2019 eröffnen wir in Gevelsberg an der Hagener Straße unsere neue Kindertageseinrichtung St. Nikolaus. Sie ist in Modulbauweise eine Übergangslösung zu dem an der Feverstraße geplanten Neubau.


Für diese viergruppige, katholische Kindertageseinrichtung suchen wir zum 1. August 2019  ein engagiertes, einfühlsames und kreatives Team, bestehend aus


Pädagogischen Fachkräften mit staatlicher Anerkennung  (z. B. Erzieher/in, Heilpädagoge/-pädagogin, Heilerziehungspfleger/in)        

   

in Teilzeit.


Bei der Theresia-Albers-Stiftung erwartet Sie ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit Angeboten zu Fort- und Weiterbildungen, eine Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR, Anlage 33) sowie eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (KZVK).


Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche und die Identifikation mit ihren Grundsätzen setzen wir voraus. 

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, Sie Spaß daran haben Kinder zu fördern und zu betreuen, wenn Sie sich neuen Herausforderungen stellen und Ihre Ideen einbringen möchten,  dann kommen Sie zu uns!

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Hagenerstraße, 58285 Gevelsberg

Arbeitgeber

Theresia-Albers-Stiftung

Kontakt für Bewerbung

Frau Martina Junge
Hackstückstr. 37, 45527 Hattingen m.junge@t-a-s.net
Mobil: 0177/5598824 Fax: 02335/683704
Theresia-Albers-Stiftung
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.