Ehrenamtskoordinator (w/m) in Teilzeit (30 Std./Woche) in Mülheim an der Ruhr

Tut uns leid, dieser Job ist am 15.09.2017 abgelaufen

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben :

  • Aufbau und Koordination einer Struktur, die den Einsatz von Ehrenamtlichen mit einer geistigen Behinderung fördert, weiterentwickelt, systematisiert und organisiert

  • Zusammenarbeit mit dem Centrum für bürgerschaftliches Engagement in Mülheim/Ruhr, Einbindung des Angebotes in die Freiwilligenstruktur in der Kommune

  • Entwicklung von Einzelprojekten, Aufbau eines Netzwerkes von Akteuren in der Kommune

  • Aufbau eines Pools an Ehrenamtlichen und deren Einsatzplanung und Betreuung

  • Schulung und Unterstützung von potentiellen Einsatzträgern

  • Organisation von Veranstaltungen für und mit Ehrenamtlichen

Voraussetzungen

Was wir von Ihnen erwarten: 

  • Pädagogische oder vergleichbare Ausbildung, möglichst mit Zusatzkenntnissen im Bereich des Ehrenamtes oder Öffentlichkeitsarbeit

  • Erfahrung in der sozialen Arbeit mit Menschen mit einer geistigen Behinderung

  • Kenntnisse über Methoden der Gruppenarbeit, Gesprächsführung und Leitung von Teams und Projekten

  • Interesse an konzeptionellen Fragestellungen sowie Mitwirkung beim Ausbau neuer Angebote

  • Eigeninitiative, hohe Kommunikationsfähigkeit,  Repräsentationsfähigkeit und Teamfähigkeit

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ruhrgebietJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragsart
Befristete Anstellung
Berufliche Praxis
keine Angabe
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Gesundheit, Sport, Medizin, Pflege / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort
Fliednerstr. 2 , 45481 Mülheim an der Ruhr

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
7 Jobs bei Theodor Fliedner Stiftung
Mitarbeiter
2000
Webseite

Arbeitsort auf der Karte