Beteiligungsmanager/in (m/w/d) in Essen

Stadt Essen veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Essen bietet Chancen
 

Herzlich willkommen im Herzen des Ruhrgebiets, herzlich willkommen in Essen. Als Großstadt mit 591.000 Einwohnerinnen und Einwohnern und Grüne Hauptstadt Europas sind wir mit über 9.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Stadtgebiet.

 

Wir suchen für das Beteiligungsmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

 

Beteiligungsmanager/in (m/w/d)

 

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TVöD.

 

Bei einem bestehenden Beamtenverhältnis besteht unter Berücksichtigung der Laufbahnverordnung NRW

die Möglichkeit in ein Beamtenverhältnis übernommen zu werden. Die Tätigkeit ist nach Bes.Gr. A 12 LBesO bewertet.

 

Das Aufgabengebiet kann auch mit zwei Teilzeitkräften mit jeweils der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit besetzt werden. In Abstimmung zwischen den Teilzeitkräften und der Fachbereichsleitung muss eine Abdeckung der Kernarbeitszeiten sowie der einzelnen Aufgabengebiete sichergestellt werden.

 

Der Beteiligungssteuerung bei der Stadt Essen kommt im Kontext der Haushaltsziele eine besondere Bedeutung zu. Aus der Notwendigkeit der Angleichung der Wirtschaftspläne der Beteiligungsunternehmen an den finanziellen Rahmen der Stadt Essen ergeben sich zahlreiche strategische Ansätze zur finanziellen Steuerung der Tochtergesellschaften, die mit den Sachzielen der Unternehmen verzahnt werden müssen. Hierzu bedarf es sowohl einer intensiven finanzwirtschaftlichen Analyse von Beteiligungsgesellschaften als auch der zielgerichteten Mandatsbetreuung für die von der Stadt Essen in die Aufsichtsräte entsandten Aufsichtsratsmitglieder. Der bzw. die Stelleninhaber/in ist als Gesellschaftervertreter neben der analytischen Aufgabenausrichtung auch beratend für die strategische Beteiligungssteuerung tätig.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und krisensichere Tätigkeit mit einem verantwortungsvollen Aufgabengebiet
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bzw. nach der Landesbesoldungsordnung
  • 30 Tage Urlaub sowie -bei Beschäftigten- eine jährliche Sonderzahlung
  • Eine Standortgarantie innerhalb von Essen
  • Gezielte Programme zur Gesundheitsförderung

Aufgabenstellung

  • Steuerung der Beteiligungsgesellschaften
  • Finanzwirtschaftliche Analyse von Beteiligungsgesellschaften
  • Mandatsbetreuung und Sonderprojekte im Konzern Stadt Essen
  • Vertretung der Stadt Essen in Gesellschafter- und Hauptversammlungen der Beteiligungsunternehmen
  • Projektmanagement in diversen Projekten im Konzern Stadt Essen 

Voraussetzungen

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:


  • Abschluss eines wirtschaftlichen Studiengangs (Betriebswirtschaftslehre oder Volkswirtschaftslehre)
  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung in den Bereichen Rechnungswesen, Controlling und/oder Finanzierung
  • Berufserfahrung in den Bereichen Beteiligungsmanagement/Wirtschaftsprüfung wünschenswert
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Juristische Kenntnisse wünschenswert

     

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

 

Für weitere Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Zu den Aufgabeninhalten:

Herr Dr. Schwefer (Tel.: 0201/88-88 740), Fachbereich 02-02 -Beteiligungsmanagement-.

Zum Verfahrensablauf:

Frau Schmitz (Tel.: 0201/88-10 210), Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.

 

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis über Ihr abgeschlossenes Studium und falls vorhanden Arbeitszeugnisse) im PDF-Format bis zum 05.06.2020 unter Angabe der Kennziffer 2020-17-02-02-VE an:

 

Stellenmarkt@orga-personal.essen.de

 

oder postalisch an

 

Stadt Essen

Organisation und Personalwirtschaft

45121 Essen

 

(In Papierform eingereichte Unterlagen werden -aus Gründen des Umweltschutzes- nicht zurückgesandt.)

Jetzt bewerben

Beteiligungsmanager/in (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über ruhrgebietJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Essen Stadt Essen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rathaus, Porscheplatz 1, 45127 Essen

Arbeitgeber

Stadt Essen

Kontakt für Bewerbung

Frau Gisela Thier

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Essen

Wir sind „Stadt Essen“

Wir sind „Stadt Essen“!Herzlich willkommen bei der Stadt Essen, herzlich willkommen im Herzen des Ruhrgebiets. Als Großstadt mit über 591.000 Einwohnerinnen und Einwohnern, Konzern- und Messestadt, Hochschulstandort und Grüne Hauptstadt Europas sind wir mit über 9.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Stadtgebiet.Gute Aufstiegschancen sowie ein abwechslungsreicher und sicherer Job machen die Stadt Essen zu einem interessanten Arbeitgeber.Wir verstehen uns als modern, weltoffen und sozial.Der Erfolg unserer Stadtverwaltung wird durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stark geprägt.Mehr Informationen unter www.essen.de/jobundkarriere Copyright: Stadt EssenUrheber: BigVisions

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.