Bauingenieur*in oder Architekt*in mit Schwerpunkt Hochbau in Sprockhövel

Stadt Sprockhövel veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadt Sprockhövel sucht für den Einsatz im Eigenbetrieb Zentrale Gebäudebewirtschaftung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

 

Bauingenieurin/Bauingenieur (FH) oder

Architektin/Architekten (FH)

(m/w/d)

mit Schwerpunkt Hochbau

 

Wahrzunehmende Aufgaben:

 

Die Aufgaben umfassen im Rahmen eines ganzheitlichen Gebäudebewirtschaftungs-konzeptes die technischen Managementleistungen, die zum Betreiben und Bewirtschaften der baulichen und dazugehörigen technischen Anlagen der Liegenschaften der Stadt Sprockhövel erforderlich sind.

 

Zu den stadteigenen Liegenschaften gehören verschiedene Verwaltungsgebäude, Schulen, Sport- und Turnhallen, Kindertageseinrichtungen, Feuerwehrgebäude Mehrfamilienwohnhäuser und sonstige kommunale Gebäude.

 

Schwerpunktmäßig soll sich der künftige Stelleninhaber bzw. die künftige Stelleninhaberin mit der energieeffizienten Gebäudemodernisierung und dem Brandschutz befassen und auch die Betriebsleitung der ZGS bei der Projektierung von diversen anstehenden Neubauten wie z.B. Kindertageseinrichtungen oder Wohngebäude unterstützen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst darüber hinaus die bauliche Instandhaltung der städtischen Liegenschaften sowie verschiedene Bau-/ Umbau- und Sanierungsmaßnahmen im Hochbaubereich.

 

Persönliche Voraussetzungen:

 

  • abgeschlossenes Fach-/ Hochschulstudium in dem Studiengang Bauingenieurwesen oder

    Architektur

  • fundierte Kenntnisse und Berufserfahrung in allen Leistungsphasen der HOAI sowie in der Gebäudeunterhaltung.

     

    Für die Tätigkeit ist der Führerschein Klasse B (frühere Klasse 3) erforderlich.

    Die Nutzung des privateigenen PKW gegen Fahrtkostenentschädigung ist wünschenswert. 

      ´


Darüber hinaus ist wünschenswert:

  • Bauvorlagenberechtigung

     

  • ein sicherer Umgang mit MS-Office

     

  • Kenntnisse der VOB, UVgO, HOAI

     

  • Grundkenntnisse in den Bereichen Heizung, Lüftung/Sanitär und Elektro sowie

    Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative sowie die Bereitschaft zur Teamarbeit in einer kleinen Organisationseinheit und eigenverantwortlicher Arbeitsweise

     

     

    Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt der Betriebsleiter der ZGS, Herr Holtze (02339/917-391).

     

    Je nach persönlicher Qualifikation und Erfahrung erfolgt eine Vergütung bis Entgeltgruppe EG 11 TVÖD.

     

    Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,0 Stunden. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar, so dass auch Teilzeitbewerbungen angenommen werden. Bitte teilen Sie dann mit, in welchem Stundenumfang Sie arbeiten möchten und wie dann die Stundenverteilung sein sollte.

     

    Auf die gesetzlichen Rahmenbedingungen des Landesgleichstellungsgesetzes (LGG) sowie des Frauenförderplans (FFP) wird hingewiesen.

     

    Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diese im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt.

     

    Zum Nachweis ihrer ggf. vorliegenden Schwerbehinderteneigenschaft werden Sie gebeten, Ihrer Bewerbung eine Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises beizufügen.

     

    Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Prüfungs- und Arbeitszeugnisse etc.) senden Sie bitte

     

    bis zum 27.09.2019

    per E-Mail in einer zusammenhängenden pdf-Datei

    unter Angabe der Kennziffer „Stelle ZGS 0006“

    an bewerbung@sprockhoevel.de.

     

     

     

     

     

     


Jetzt bewerben

Bauingenieur*in oder Architekt*in mit Schwerpunkt Hochbau

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über ruhrgebietJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Sprockhövel Stadt Sprockhövel

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rathausplatz 4, 45549 Sprockhövel

Arbeitgeber

Stadt Sprockhövel

Kontakt für Bewerbung

Herr Holger Vorberg
Sachgebiet Personaldienste
Rathausplatz 4, 45549 Sprockhövel vorberg@sprockhoevel.de
Telefon: 02339/917-249
Stadt Sprockhövel
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.