Architekt/in, Bauingenieur/in in Bottrop

Stellenbeschreibung

Bei der Stadt Bottrop ist im Bauaufsichtsamt, Sachgebiet Baugenehmigung, zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:


Architekt/in / Bauingenieur/in

Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor of Science – Fachrichtung Architektur (Hochbau) oder Bauingenieurwesen (Konstruktiver Ingenieurbau)

Entgeltgruppe 11 TVöD-V


Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen Wochenarbeitszeit in Höhe von derzeit 39,00 Stunden. Die Einstellung soll unbefristet erfolgen.

 

Das Aufgabenfeld hat folgende Schwerpunkte:

  • bauordnungsrechtliche und planungsrechtliche Prüfung der Bauanträge, Prüfung des vorbeugenden Brandschutzes bei geregelten Sonderbauten, Bearbeitung und abschließende Entscheidung in bauordnungsrechtlichen Verfahren inklusive Fertigung von Befreiungsbescheiden, Baugenehmigungen, Vorbescheiden und sonstigen Bescheiden
  • Beratung von Antragstellerinnen und Antragstellern sowie Architektinnen und Architekten, Erteilung von bauordnungs- und planungsrechtlichen Auskünften, Beratung zu Angelegenheiten des vorbeugenden Brandschutzes
  • Durchführung von Bauüberwachungen und Bauzustandsbesichtigungen
  • Fertigung von Stellungnahmen in Beteiligungsverfahren, z. B. bei Bebauungsplänen und andere Fachämter
  • Fertigung von Stellungnahmen für politische Ausschüsse und Gremien


 

Neben einem abgeschlossenen Studium der Architektur (Hochbau) oder des Bauingenieurwesens (Konstruktiver Ingenieurbau) (Dipl.Ing. (FH) oder Bachelor of Science) werden gute Kenntnisse der BauO NRW und der Sonderbauverordnung erwartet. Erfahrungen mit der Baugenehmigungssoftware Probaug und der Archivierungssoftware Linkbase sind von Vorteil.

 

Der sichere Umgang mit der gängigen Standardsoftware wird vorausgesetzt.

 

Gesucht wird eine Mitarbeiterin/ ein Mitarbeiter, die/ der selbständiges Arbeiten gewöhnt ist und über kommunikative Kompetenz verfügt. Darüber hinaus wird Flexibilität, Kundenorientierung und ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit erwartet.

 

Der Besitz eines Führerscheins der Klasse B, vormals Klasse 3, sowie die Nutzung des privaten PKW gegen Fahrkostenentschädigung ist wünschenswert.

 

Die Stadt Bottrop verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf Grundlage des LGG NRW und des Frauenförderplans. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht.

Bewerbungen von Teilzeitkräften sind möglich. Der Stundenumfang ist individuell abzustimmen.

 

Bei Fragen zum Aufgabengebiet, wenden Sie sich bitte an das Bauaufsichtsamt, Herrn Dr. Linzner, Tel. 02041 / 70 34 04.

Für weitere Fragen steht Ihnen im Fachbereich Personal und Organisation Frau Leitner, Tel. 02041 / 70 42 85, zur Verfügung.

 

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, die selbstverständlich vertraulich behandelt werden, senden Sie bitte bis zum 31.08.2018 an:

 

Stadtverwaltung Bottrop

– Fachbereich Personal und Organisation –

Postfach 10 15 54, 46215 Bottrop


Sollte nach Ablauf der Frist noch Interesse an einer Bewerbung bestehen, bitte ich vorab um telefonische Kontaktaufnahme mit dem o. g. Ansprechpartner im Fachbereich Personal und Organisation (10).


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bauwesen, Architektur / Architektur, Innenarchitektur
Arbeitsort Luise-Hensel-Str.1, 46236 Bottrop

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Bottrop

Kontakt für Bewerbung

Frau Tatjana Leitner
Ernst-Wilczok-Platz 1, 46236 Bottrop tatjana.leitner@bottrop.de
Telefon: (02041) 70- 42 85 Fax: (02041) 70- 31 23
Stadtverwaltung Bottrop
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.