Abteilungsleitung (m / w / d) Zweckbetriebliche Sozialarbeit in Essen

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

- Verantwortliche Führung der Abteilung Zweckbetriebliche Sozialarbeit
- Fachliche und disziplinarische Führung von 14 Mitarbeiter/innen
- Verantwortung für die Implementierung der Abteilung Zweckbetriebliche Sozialarbeit im Fachbereich Soziale Arbeit und den erfolgreichen Aufbau interner Strukturen - Fortlaufende projektimmanente Weiterentwicklung des spezifischen pädagogischen Arbeitsbereiches
- Verantwortung für die Umsetzung förderrechtlicher Maßnahmen und Qualitätsstandards - Mitarbeit an der Beschreibung von Prozessen, Handbüchern und Schnittstellen - Mitwirkung bei der jährlichen Konzepterstellung und Beantragung von Fördermitteln - Fachliche Zusammenarbeit und inhaltliche Abstimmung mit den anderen pädagogischen Abteilungen im eigenen Fachbereich
- Sicherstellung der abteilungsübergreifenden Kommunikationen und des Informationsflusses im Rahmen der ganzheitlichen pädagogischen Begleitung unserer Teilnehmenden - Kommunikation und fachbereichsübergreifendes vernetztes Arbeiten mit insgesamt 12 zweckbetrieblichen Abteilungen (z.B. Gemeinschaftsverpflegung, Kreativwerkstatt, Spendenlogistik etc.) und deren Fachanleitungen und Dienstvorgesetzten


Ihre Abteilung, verortet im Fachbereich Soziale Arbeit, ist eine von vier pädagogischen Abteilungen, die inhaltlich auf die Begleitung von Teilnehmenden in unseren Maßnahmen der GemeinWohlArbeit (nach § 16 d SGB II) ausgerichtet sind. Im Zuge von laufenden Neukonzeptionierungen unserer Maßnahmen der GemeinWohlArbeit, wird Ihre Abteilung ab Februar 2021 neu aufgebaut. Sie sind verantwortlich für die sukzessive Implementierung von Strukturen der zweckbetrieblichen Sozialarbeit innerhalb der NEUE ARBEIT - in enger Vernetzung mit den anderen internen Akteuren. Mit Einführung der neuen Abteilung haben Sie die Möglichkeit, inhaltliche Qualitätsstandards der zweckbetrieblichen Sozialarbeit aufzubauen und mit Ihrem Team umzusetzen. Ihre Mitarbeitenden sind dezentral in unseren zweckbetrieblichen Strukturen bzw. Maßnahmen der GemeinWohlArbeit tätig. Ihre Mitarbeitenden sind in der direkten Dienst- und Fachaufsicht Ihnen zugeordnet und gleichzeitig im interdisziplinären Team mit den Fachanleitungen tätig.  In der Umsetzung ist zweckbetriebliche Sozialarbeit ein integriertes Angebot vor Ort für Teilnehmende und gleichzeitig eine sozialpädagogische Unterstützung der Fachanleitungen.

Voraussetzungen

- Sie haben ein abgeschlossenes Studium (Soziale Arbeit / Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften); alternativ: eine abgeschlossene Ausbildung mit Zusatzqualifikation im Personalmanagement
- Ein abgeschlossenes weiterbildendes Studium im Sozialmanagement ist wünschenswert
- Idealerweise haben Sie bereits Leitungserfahrung und / oder mehrjährige Berufserfahrung in Sozialunternehmen / arbeitsmarktpolitischen Projekten
- Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse der zweckbetrieblichen Sozialarbeit
- Sie haben Kenntnisse im Förderrecht aktiver Arbeitsmarktpolitik
- Sie besitzen hohe Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit - Sie haben eine ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung
- Sie zeichnen sich durch souveränes Auftreten und Durchsetzungsvermögen aus
- Sie sind kompetent in der Konflikt- und Problemlösung
- Loyalität gegenüber Evangelischer Kirche und Diakonie und die Bereitschaft an der glaubwürdigen Erfüllung diakonischer Aufgaben mitzuwirken


BAT-KF S6 Eingangsstufe: 3.697,18 €; E1: 3.887,25 € Vollzeit (39 Stunde), auch Teilzeit ab 30 Stunden möglich





Beginn 01.02.2021, befristet auf zwei Jahre

Jetzt bewerben

Abteilungsleitung (m / w / d) Zweckbetriebliche Sozialarbeit

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über ruhrgebietJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

NEUE ARBEIT der Diakonie Essen arbeitshilfe- und berufsförderungsgemeinnützige GmbH

NEUE ARBEIT der Diakonie Essen arbeitshilfe- und berufsförderungsgemeinnützige GmbH

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erwachsenenbildung
Arbeitsort Am Krausen Bäumchen 132, 45136 Essen

Arbeitgeber

NEUE ARBEIT der Diakonie Essen arbeitshilfe- und berufsförderungsgemeinnützige GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Eva Rohde

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
NEUE ARBEIT der Diakonie Essen arbeitshilfe- und berufsförderungsgemeinnützige GmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.